Berufsunfähigkeitsversicherungen: Mit welchen Tricks Versicherungen arbeiten…

By |2018-09-20T13:20:14+02:00Donnerstag, 20 September, 2018|Categories: Allgemein|

Der BGH hat am 15.02.2017 unter dem Aktenzeichen IV ZR280/15 ein Urteil eindeutig festgelegt: „Der Versicherer ist wegen der speziellen Ausgestaltung der Berufsunfähigkeitsversicherung nach Treu und Glauben in besonderer Weise gehalten, seine überlegene Sach – und Rechtskenntnis nicht zum Nachteil des Versicherungsnehmers auszunutzen. Objektiv treuwidrig handelt der Versicherer, der bei naheliegender Berufsunfähigkeit die ernsthafte Prüfung [...]